Donnerstag, 24. April 2014

Der King unter den Skulpturen


Roar! Oder doch eher miau? Diese tierische Skulptur steht zurzeit auf dem Gelände der Privatklinik Wyss in Münchenbuchsee. Die Jubiläumsschau zu Ehren der 10-jährigen Ausstellungstätigkeit der Institution versammelt unter anderem Werke von Timmermahn, M.S. Bastian/Isabelle L. und Judith Zaugg. Die obige Katzenskulptur stammt von John King - fotografiert von unserer Leserin B.P. aus K. Frau P. erwarb übrigens kürzlich den kleinen Bruder dieses Katers. Falls sie sich an der heutigen Vernissage auch noch für dieses Exemplar entscheidet, wäre die Katzenfamilie wieder vereint!

Ausstellung: bis am 29. Juni.

Keine Kommentare:

Kommentar posten